Jahreskreis Kerzen im Glas


 Jahreskreisfeste

Die Jahreskreisfeste sind 8 gleichmässig verteilte Stationen im Kreislauf,
den die Sonne in einem Jahr durchzieht.
Sie werden eingeteilt in vier Sonnenfeste und vier Mondfeste.
Die Sonnenfeste werden an den markanten Wendepunkten der Sonne gefeiert,
wie Tag- und Nachtgleiche und Sonnwende.
Die Mondfeste liegen exakt dazwischen.
So ergibt es sich, dass alle 6 1/2 Wochen ein Jahreskreisfest stattfindet.
Wir beginnen den Zyklus zum Julfest am 21. Dezember, dem Tag der Wintersonnwende,
da hier das wiederkehrende Licht gefeiert wird.
Mit der Geburt der Sonne beginnt die Schwangerschaft der Natur
und das ist der Anfang allen Lebens.