Eichenrinde (Quercus robur)

Art.Nr. 7047b

Gewicht 0,05 KG

Sofort lieferbar

  • Beutel:

Eichenrinde (Quercus robur)

wurde bereits bei den Germanen und Kelten als Zusatz zu Räucherwerk gegen negative Einflüsse und Wesenheiten verwendet. Die Eiche ist ein alter Kultbaum und wurde dem germanischen Gott Donar bzw. Thor geweiht. Die Kelten nannten ihn Dair woraus das Wort Druide abgeleitet wurde.



Kunden kauften auch

Glückskräuter

Glückskräuter

ab 0,00 EUR

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lederbeutel oval

Lederbeutel oval

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Kästchen Pentagramm groß

Kästchen Pentagramm groß

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Voodoo Nadel Blau

Voodoo Nadel Blau

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Altartücher mit schwarzer Triquetta und keltischen Mustern

Altartücher mit schwarzer Triquetta und keltischen Mustern

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Altartücher mit schwarzem Pentagramm

Altartücher mit schwarzem Pentagramm

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten